Montag, 6. März 2017

Besuch der Halde

Heute möchte ich mal Bilder von einem kleinen Ausflug zur Halde zwischen Marl und Dorsten zeigen. Während ein Teil der Halde bereits "erschlossen" ist, wird das andere Ende noch fleissig aufgefüllt.
Interessant finde ich den Wassergraben der rund um die Halde führt und ein stetes Rinnsal an Wasser führt ...




Kommentare:

  1. Also stelle ich mir das jetzt richtig vor, dass das einfach ein bewachsener Müllberg ist?

    Ob das Rinnsal wohl eine Funktion hat?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht Müll in Sinn von Haushaltsmüll sondern Abraum von der Kohleförderng. Also Steine, Geröll und so ein Zeug.
      Das Rinnsall dient wohl zur Abführung von Wasser was stetig aus der Halte sickert.

      Löschen