Mittwoch, 10. August 2016

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat ...

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat wenn man eine benötig.
Und damit ich nie ohne Kamera bin nehm ich meine Ixus immer mit.
Hier zeige ich nun ein paar Bilder, die sich in den letzten Monaten
auf der Speicherkarte der Ixus angesammelt haben...







Kommentare:

  1. Immer die Kamera dabei - wow! Das würde ich nie schaffen... nicht mal mehr das Handy habe ich immer zur Hand.

    Aber du hast schon Recht, eigentlich sollte man immer eine Kamera mitnehmen - wer weiß, was für Motive man trifft ;)

    Foto 2,4 und 5 sind übrigens meine Favoriten - ich kann mich für keins entscheiden ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja die Ixus ist so klein das sie in meiner Tasche zusammenn mit Geldbörste, Handy, Brillenputztücher etc passt. Wo ich bin, da ist die Tasche und so auch ne Kamera.

      Löschen
  2. Die Fotos sind fantastisch. :)
    Vor allem 1, 2, 4 und 5 gefallen mir sehr. Das Rad ist total eindrucksvoll und Schmetterlinge liebe ich.
    Die Schienen bei 6 sind auch toll. :)
    Mit welchen Werten hast du denn das zweite Schmetterlingsfoto aufgenommen?
    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sammlung!
    Toll finde ich diese eingewachsenen Bahnschienen. was die Schienen, Schwellen und Bäume wohl für Geschichten erzählten könnten? wo die Schiene wohl hinführt?

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Schmetterling! :)
    Ich sehe das genauso, Hauptsache irgendeine Kamera! Ab und zu mache ich auch mal Handybilder.

    AntwortenLöschen