Montag, 10. August 2015

Dänemark Schwarz/Weiss

Als kleines Experiment habe ich mal ein paar Bilder in s/w fotografiert. Die Motivwahl ist mir dabei sehr schwer gefallen. Schreibt mir doch eure Meinung dazu...






Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke. Manchmal ist s/w einfach schöner. Früher hab ich mal ne Zeit in Sepia Bilder gemacht, aber das ist nicht mehr Zeitgemäss oder???

      Löschen
    2. Wenn, dann richtig Schwarz-weiß. So ne Nostalgische Tönung würde ich nur in bewusst "historisch" anmutendem Kontext nutzen.

      Ich finde diese Holzhäuser in Farbe sehr schön, in schwarz weiß aber nicht unbedingt weniger schön. Holz und Wiese bieten genug Struktur, um Interessant zu bleiben.

      Liebe Grüße
      Jakob

      Löschen
    3. Danke Jakob.
      Von dieser nostalgischen Tönung bin ich auch weg. Aber auch s/w mache ich recht selten. Sollte ich vieleicht öfters mal Bilder mit machen. Unten links das Bild ist bei genauerer Betrachtung zu dunkel, erscheint mir zumindest so.
      Ist es sinnvoller die Kamera s/w machen zu lassen, oder später am PC? Hier habe ich die Bilder mit der Kamera schon s/w gemacht.

      Löschen